Ausdauer erzeugen

Erfolg muss beständig sein und langsam kultiviert werden. Das gilt für Spieler und Mannschaft. Erfolg ist ein allmählicher Prozess. Er kann nicht über Nacht entstehen. Ruhe, Anpassungsfähigkeit und Ausdauer sind gefordert. Das gilt besonders für den mentalen Bereich. Sie brauchen einen Mindset, also Gedankengänge, die fortwährend positiv und konstruktiv ist. So bildet sich mit der Zeit Erfolg.

Wenn Sie eventuell Ihre Ziele erreichen und erfolgreich werden, haben Sie den Erfolg Ihrer Ausdauer und Ihrem vergossenen Schweiß zu verdanken. Erworbenes Talent allein reicht nicht, um Erfolge zu erzielen. Es gehört viel mehr dazu, ein Spitzenfußballer zu werden. Talent ist nur ein Anfang. Auch kommt Talent nicht von allein. Es muss langsam aufgebaut werden. Nur Beständigkeit und harte Arbeit bringt langwierig Erfolg. Kein Mensch wird als Fußballspieler geboren. Daher kann man sein Talent auch immer weiter ausbauen, denn es hat kein Ende.

Langsam aber unermüdlich

Das heißt nicht, dass Sie sich dauernd voll verausgaben. Bis zur Erschöpfung zu trainieren und zu spielen bringt nicht genug. Weniger bringt mehr. Teilen Sie sich Ihre Kräfte ein. Werden Sie ausdauernd, unermüdlich aber stetig. Was heute nicht klappt, klappt morgen. Mit zäher aber ungezwungener Ausdauer können Sie viel mehr erreichen, als mit plötzlich explodierendem Tatendrang. Im Spiel können Sie so einen großen Rückstand aufholen. Wenn die ganze Mannschaft diese Einstellung hat - geduldig, ruhig und entspannt - können Sie im Fußball viel erreichen.

Also machen Sie etwas aus sich. Formen Sie sich selbst zu einem tollen Fußballspieler, indem Sie Ihre Ziele allmählich, geduldig und entspannt verfolgen. Take it easy, sagen die Amis. Gehen Sie die Sache Fußball Tag für Tag und während des Spiels Minute für Minute unermüdlich an. Wenn alle Spieler so denken, wird die Mannschaft wie eine Walze, die man nicht vom Pfad abhalten kann. Das flößt dem Gegner Furcht ein. Auch die Zuschauer, für die Sie ja spielen, werden begeistert und stolz auf Ihr Team sein, denn sie wissen, dass Sie und Ihre Mitspieler nicht aufzuhalten sind, auch wenn Sie mit mehreren Toren im Rückstand liegen. So gewinnen Sie auch ein Spiel nicht 4:0 und verlieren das nächste Spiel mit dem gleichen Ergebnis.

Wie kann ich Ausdauer erzeugen?

Jetzt! Wir wollen alles jetzt. Das ist das Lebensmotto unserer Gesellschaft. Wir nehmen lieber Pillen ein, die sofort helfen (aber nur die Symptome behandeln), als unseren Lebensstil und unsere Diät zu verändern (uns somit die Ursachen zu beseitigen). Also wie können Sie gegen diesen Trend angehen und Beharrlichkeit und Ausdauer erzeugen? Hier sind einige Vorschläge. Sie können diese Liste sicher noch verlängern.

- Ändern Sie Ihre Einstellung. Sehen Sie Training und Spiel als Spaß und Freude an, nicht als Arbeit. Setzen Sie den Hebel im Gehirn von der alten Einstellung auf die neue Einstellung.

- Alles Große im Leben braucht Zeit zu reifen. Erkennen Sie Ihren Rhythmus und gehen Sie mit ihm. Erwarten Sie nicht mehr. Aber zeigen Sie Ausdauer, Gleichmaß und Festigkeit. Bleiben Sie bei der Sache. Überwinden Sie alle Hindernisse.

- Sie haben von Arbeitsverkürzungen gehört. Wenn es regnet, zum Beispiel, und Sie das Training beenden. Vermeiden Sie diese Abkürzungen. Es gibt keine Shortcuts zum Erfolg. Dann sinkt die Qualität. Erwarten Sie stattdessen harte Arbeit. Je länger Sachen dauern, desto sicherer können Sie sein, dass Sie die Sache richtig anpacken.

- Verrichten Sie die Arbeit Stück für Stück, in geordneter Manier, ohne Hast. Zählen Sie die Tage und Wochen nicht. Verlieren Sie nicht den Mut. Wenn die Zeit kommt, werden Sie ans Ziel kommen.

[zurück]