Als Team spielen

Ziele

· Um herauszustellen, dass das Ganze nicht ganz ist, wenn ein Teil fehlt.

· Um die Wichtigkeit, als Team zu spielen, hervorzuheben.

Materialien

· Sie müssen ein großes Puzzle finden. Sie brauchen für jeden Spieler 10 Stücke. Haben Sie also einen Spielkader von 22 Spielern, brauchen Sie ein Puzzle von ungefähr 220 Stücken. Das Puzzle sollte komplett sein, wenn Sie es kaufen, so dass Sie es nicht zusammen setzen müssen.

Methode

· Brechen Sie das Puzzle sorgfältig in 22 zusammenhängende Teile, von ungefähr 10 Stücken. Stecken Sie diese Teile in Umschläge. Geben Sie jedem Spieler einen Umschlag

· Wenn einige Spieler "übrig sind" (wenn Sie sich also verzählt haben), können diese als Trouble Shooter umhergehen und anderen helfen.

· Sagen Sie den Spielern, sie sollten ihren Teil des Ganzen aus den 10 Stücken zusammensetzen. Sie tun das am besten auf einem Blatt Papier. Wenn sie fertig sind, sollten sie ihren Teil zum Ganzen zufügen.

· So entsteht aus den 22 Teilen ein Ganzes.

· Setzen Sie eine herausfordernde Zeit: 5 Minuten, um den eigenen Teil zusammenzusetzen und 5 Minuten, um ihren Teil dem Ganzen zuzufügen.

Diskussionsfragen

· Wie habt ihr reagiert, als ihr herausfandet, dass ohne euren Beitrag das Puzzle (das Team) nicht komplett war?

· Wie wichtig ist es als Team zu spielen?

· Welche Wirkung hatte die Zeitbegrenzung auf eure Effektivität?

Zurück zu Teampower