Profil eines sensiblen Spielers

Das hier aufgeführte Profil trifft auf Spieler zu, deren
überwiegende Funktion das introvertierte Fühlen ist.

Sensible Spieler...

· behalten ihre Motive für sich selbst
· brauchen Unabhängigkeit
· brauchen ein harmonisches Mannschaftsklima, um sich wohl zu fühlen
· brauchen Zeit für sich selber
· erscheinen kühl und reserviert
· gehen nach inneren Werten
· haben wenig Interesse daran, ihre Mitspieler zu beeindrucken
· haben ein gutes Ballgefühl
· haben meist keine engen Beziehungen zu ihren Mitspielern
· interpretieren Sachen auf ihre eigene Art und Weise
· können leidenschaftlich kämpfen
· können nicht immer mit der Mannschaft zusammen sein
· können oft nicht ausdrücken was sie bedrückt
· können Hitzköpfe abkühlen
· können sich überwältigt fühlen, wenn zu viel auf einmal passiert
· mögen keinen Konflikt zwischen Mitspielern
· nehmen sich Niederlagen zu Herzen
· sagen nicht viel
· schützen sich vor dem Gegner durch Indifferenz
· sind unauffällig
· sind gute Teamspieler
· sind freundlich zu ihren Mitspielern
· sind mitunter deprimiert, weil sie sich allein und missverstanden fühlen
· sind ruhig und tief
· sind sehr sensitiv
· sind mitfühlend mit Mitspielern
· sind zurückhaltend
· sind nett und sympathisch
· sind harmonisch und unauffällig
· sind intensiv bei der Sache
· sind unbeeindruckt von lauten Mitspielern
· sind innerlich motiviert
· sind engagiert
· sind zerknirscht, wenn sie schlecht spielen
· spielen für das Team
· spielen unterschiedlich
· tun ihr Bestes, wollen aber keinen Eindruck auf andere machen
· verinnerlichen, was aus dem Spielfeld passiert
· werden mitunter von starken inneren Gefühlen gelähmt
· werden oft missverstanden
· zeigen Mitspielern nicht, was sie fühlen
· ziehen sich von der Brutalität des Profifußballs oft mimosenhaft zurück

[zurück]